Glück im Alltag: 24 Übungen, die einfach glücklich machen

By Tanja | Glück

Nov 09

Vor einigen Jahren habe ich damit angefangen, abends vor dem Schlafen gehen eine Glücksmomente-Liste zu schreiben. Ich habe mein Notizbuch geschnappt und jeden Tag 3 Glücksmomente aufgeschrieben ... dieser kleine Impulse zeigte schnell eine grosse Wirkung. Nach wenigen Tagen war ich ziemlich erstaunt, weil ich plötzlich mindestens 9 Glücksmomente zum Aufschreiben hatte. 

Seitdem bin ich eine echte Glücksmomente-Sammlerin geworden und nehme Glück sehr viel bewusster wahr. Vor allem erkenne ich diese kleinen Momente des Glücks an und frage nach so viel mehr. Und hey, das führt dazu, dass täglich noch viel mehr Glück in mein Leben purzelt ... Schritt für Schritt führen diese kleinen Glücksgewohnheiten dazu, dass sich mein Leben verändert und auf ein neues Glücks-Level gehoben wird.

Als ich vor einigen Wochen dann den Post von Eva Laspas gelesen habe, dass sie - zusammen mit weiteren Co-Autoren - ein Buch zum Glück schreibt, wusste ich: Da will ich mit dabei sein! 

Und juhuuu, es hat geklappt! Hier sind die nächsten Freu-Punkte für meine Glücksmomente-Liste:
1. Ich darf bei einem wunderbaren Buchprojekt mit dabei sein.
2. Ich bin zum allerersten Mal Co-Autorin.
3. Das Buch enthält 24 Übungen, die einfach glücklich machen - auf mehreren Ebenen.

Wenn du Lust hast, mehr Glücksmomente in dein Leben einzuladen, dann kannst du hier gleich mal Schmökern gehen. 24 Übungen, die einfach glücklich machen - hier gibt's mehr:
Glück im Alltag: 24 Übungen *

(1) comment

Add Your Reply