Weg mit Zeitfressern – her mit erreichten Zielen: Ein gutes Zeitmanagement hilft

By Tanja | Platz schaffen für deine Ziele

Jan 12
Zeit finden für Ziele mit dem richtigen Zeitmanagement

So viele Dinge und Menschen fordern täglich unsere Aufmerksamkeit. Das fängt an mit den vielen Nachrichten und Meldungen, die wir unbedingt noch lesen und hören sollten. Ruckzuck sind zwei Stunden vorbei, in denen man eigentlich nichts gemacht hat. Es geht weiter mit Mails und Anrufen, von denen wir glauben, dass wir sie sofort beantworten müssen und hört noch längst nicht auf bei all den schönen Dingen, die wir unbedingt besitzen müssen. 

Wie soll man da bloss noch Zeit finden, um die eigenen Ziele zu erreichen und sich nicht ständig hemmungslos zu verzetteln?

Fiese kleine Zeitfresser entsorgen

Miste doch mal bei den Dingen aus, die du täglich tust. Da schlummert vermutlich recht viel Zeit, die du besser einsetzen kannst für deine Ziel-Erreichung.

Denn: Was du täglich tust, zählt mehr als das, was du manchmal tust.

Von diesen Zeitfressern am besten weniger:

Dinge, auf die du getrost verzichten kannst oder die du zumindest reduzieren solltest, wenn es dir mit deiner Zielerreichung wirklich ernst ist:

  • Weniger TV schauen (dazu gehört auch Netflix): Wenn du nicht ganz darauf verzichten möchtest, dann reduziere es zumindest und schaue ganz bewusst. Vielleicht ist es dann nur noch deine Lieblingsserie an zwei Abenden.
  • Handy Detox: Mach es dir zur Gewohnheit, dein Handy immer mal wieder ganz auszuschalten oder in den Flugmodus zu gehen. Du wirst erstaunt sein, wieviel Zeit du sparen kannst.
  • Weniger Erreichbarkeit auf allen Kanälen: Du musst nicht immer und überall und 24/7 erreichbar sein. Gönne dir Zeiten, in denen du einfach nur für dich und deine Ziele da bist.
  • Weniger Surfen ohne Sinn & Zweck: Lass dich nicht dazu verleiten, von einer Website zur nächsten zu hüpfen und einfach nur zu konsumieren. Setze dir beim Surfen ein Ziel und ein Zeitlimit. Beides hilft, dass du dich nicht verzettelst.
  • Weniger Nachrichten schauen. Mal ganz ehrlich: Wie gut tut es dir, täglich mit Schreckensmeldungen konfrontiert zu werden? Und wie wichtig ist es, dass du wirklich über alles, was Schreckliches auf der Welt passiert, so genau informiert bist? Ist es wirklich relevant zu wissen, welche Fake News gerade mal wieder die Runde machen? Bringt es dich irgendwie weiter? Nein, wahrscheinlich nicht. Und sei dir sicher, etwas wirklich Wichtiges, kommt trotzdem bei dir an.

Happy Notes für dich

Melde dich zu den Happy Notes an & erhalte erhalte alle 2 Wochen Inspirationen & Tipps rund ums Ausmisten, Loslassen, Gewohnheiten verändern, Platz schaffen für Liebe, Glück & Erfolg. In deinem Zuhause & in deinem Leben. Natürlich kostenlos & du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Viel happy, no risk.

Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und  wird nur zur Personalisierung des Newsletters verwendet. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Hier findest du weitere Informationen zum  Datenschutz. Ich versende meinen Newsletter maximal zweimal im Monat. In jedem Newsletter hast du die Möglichkeit, dich wieder auszutragen.

Davon am besten mehr:

Auch wenn die "davon am besten mehr Aktivitäten" nicht alle direkt mit der Zielerreichung zusammen hängen, ist es trotzdem sinnvoll, sie zu tun. Je besser deine Laune ist, je wohler du dich fühlst und je motivierter und inspirierter du bist, umso leichter erreichst du deine Ziele.

Ziele erreichen: Wofür du unbedingt Zeit einplanen solltest

  • Für das Sichtbarmachen deiner Ziele. Beschäftige dich am besten täglich mit deinen Zielen. Stelle dir in schillernden Farben vor, wie es aussieht, wie es sich anfühlt und was du hörst, wenn du DEIN Herzensziel erreicht hast. Vielleicht erstellst du dir auch ein Vision Board, dann hast du deine Ziele täglich vor Augen.
  • Für Tätigkeiten, die dich deinem Ziel täglich einen Schritt näher bringen. Je mehr du es dir zur Gewohnheit machst, täglich etwas für deine Ziele zu tun, umso leichter fällt es dir, dran zu bleiben.
  • Für ein Morgenritual, dass dir Energie gibt. Vielleicht hast du den Spruch schon mal gehört "wie du den Tag anfängst, so wird er auch". Da ist was dran, denn sicherlich kannst du dich an Tage erinnern, an denen von Anfang an alles schief lief. Und dann gibt es auch die Tage, an denen alles wunderbar rund läuft. Sorge alles dafür, dass dein Tag positiv und beschwingt beginnt.
  • Für Meditation, die dich erdet, beruhigt und mit deiner inneren Weisheit verbindet. Es ist erstaunlich, was regelmässige Meditation im Körper bewegen kann. Weniger Stress, emotionale Stabilität und bessere Konzentrationsfähigkeit sind nur ein paar positive Nebenwirkungen.
  • Für gesundes, energiereiches & leckeres Essen. Sowohl für die Zubereitung, als auch für das Essen selbst.
  • Für ausreichend Bewegung an der frischen Luft. Fordere deinen Körper heraus & gehe liebevoll mit ihm um.
  • Für inspirierende Bücher, Newsletter und Weiterbildung, die dich fordern, fördern und weiter bringen.
  • Für schöne Erlebnisse mit dir selbst oder mit deinen Liebsten. Ganz nach dem Motto: Sammle Erlebnisse, nicht Dinge.
  • Für inspirierende Begegnungen mit anderen Menschen.

Welche Strategien hast du für dich gefunden, um Zeitfresser zu eliminieren und dafür Dinge zu tun, die dich wirklich weiter bringen?


Möchtest du noch mehr darüber erfahren, wie du deine Ziele leichter erreichst, dann lies hier weiter:

Wieso die richtige Planung ebenfalls sehr wichtig ist, wenn du deine Ziele erreichen willst, erfahre es gleich hier.
Weg mit Wischi-Waschi, smarte Ziele müssen her. Was es mit einer richtig guten Zielformulierung auf sich hat und wieso sie so entscheidend ist, klicke hier.
Mit einem Vision Board hast du deine Ziele täglich vor Augen. Wie du dir dein eigenes motivierendes Vision Board erstellst, hier lang.


Pin me

Ziele leichter erreichen mit besserem Zeitmanagement

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen